In dieser Woche möchten wir das fünfjährige Jubiläum von Amazon Fresh zum Anlass nehmen, Ihnen das Programm kurz vorzustellen. Amazon Fresh gibt es in mehreren deutschen Großstädten. Dort können Kunden und Kundinnen sich frische Lebensmittel direkt nach Hause liefern lassen. Des Weiteren möchten wir Sie noch auf die Amazon Webinare in der zweiten Maihälfte hinweisen. Eine entsprechende Übersicht finden Sie im unteren Abschnitt des Beitrags.

Amazon Fresh Jubiläum

Amazon Fresh gibt es nun seit 5 Jahren in Deutschland. Aber was ist Amazon Fresh? Das Programm sorgt dafür, dass Sie sich Lebensmittel in einer großen Auswahl liefern lassen können. Allerdings gibt es diesen Service nur in den drei größten Städten – Berlin, Hamburg und München – sowie in Potsdam. Die Bestellung ist online möglich, kann aber auch über die App erfolgen. In den letzten Jahren ist die Nachfrage für Amazon Fresh zudem stark angestiegen. Bestseller sind übrigens Milch, Eier oder Tomaten. Kaffee ist ebenfalls ein Verkaufsschlager. Bei Interesse an weiteren Infos zu Amazon Fresh, folgt überdies in den nächsten Wochen noch ein detaillierter Beitrag zum Thema.

Amazon Webinare

Ebenso wie die erste Hälfte des Monats Mai ist auch die zweite mit Webinaren vollgepackt. Dort gibt es Tipps für Ihr Amazon Listing oder Werbung mit Sponsored Display. Unterhalb können Sie sich alle Termine ansehen und anhand dessen entscheiden, welche Termine Sie wahrnehmen möchten:

  • Akkurate Lieferversprechen: 19.05. 11 Uhr
    • In diesem Webinar lernen Sie, wie Sie bei Ihren Lieferversprechen genauer vorgehen können, um für zufriedene Kunden zu sorgen.
  • Low Price Products: 24.05. 11 Uhr
    • Viele Seller haben noch Potenzial, sich im Niedrigpreissegment zu etablieren. Diese Veranstaltung zeigt Ihnen dementsprechend, wie Sie dafür vorgehen müssen. Das Webinar ist außerdem für alle Verkäufer geeignet.
  • GS1-Standards: 25.05. 11 Uhr
    • Hier erfahren Sie, warum die Verwendung von GS1-Standards so wichtig ist. Dabei sind zudem Mitarbeiter vom Unternehmen GS1 Teil des Webinars.
  • Sichtbarkeit von B2B-Angeboten: 26.05. 11 Uhr
    • Am darauffolgenden Tag können Sie an einer Veranstaltung teilnehmen, in der Verkäufer lernen, wie sie eigene B2B-Produkte besser positionieren. Infolgedessen werden diese sichtbarer und erhöhen die Conversion Rate.
  • Sponsored Display: 30.05. 10 Uhr
    • Hier erhalten Sie eine Anleitung zur Werbeform Sponsored Display. Wenn Sie möchten, können Sie sich zudem schon in diesem Artikel über die Vorteile informieren.
  • Neue Artikel: 31.05. 11 Uhr
    • Zum Ende des Monats gibt es noch ein Webinar, in dem es um die Erweiterung Ihrer FBA-Produktpalette geht. Folglich sollten nur FBA-Seller an der Veranstaltung teilnehmen.

Sie können die Webinare übrigens auch im Nachhinein im Webinar-Archiv ansehen.

Das waren die wichtigsten Amazon Neuigkeiten in dieser Woche. Haben Sie noch Fragen zu Amazon Fresh oder möchten sich für eines der Amazon Webinare registrieren? Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – selbstverständlich völlig unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Amazon Seller Central, Amazon Newsroom