0361 – 42 289 430 [email protected]

In diesem Beitrag möchten wir Ihnen zwei Möglichkeiten vorstellen, wie Amazon FBA Seller etwas zum Umweltschutz beitragen können. Bei der ersten Option handelt es sich um FBA Liquidationen, welche in mehreren Ländern mit Amazon Marktplatz verfügbar sind. Außerdem haben FBA Verkäufer die Möglichkeit, überschüssigen Lagerbestand zu spenden.

So können Amazon FBA Seller den Umweltschutz fördern

In diesem Blog haben wir Sie bereits über eine umweltfreundliche Möglichkeit informiert, mit der Sie Remissionen als gebrauchte Artikel verkaufen können. Zusätzlich dazu, möchten wir Ihnen nun eine weitere Option vorstellen: FBA Liquidationen mit Liquidationspartnern von Amazon. Das Programm, welches in den USA, dem UK, Frankreich, Deutschland, Italien und Spanien verfügbar ist, bietet sogar die Möglichkeit, den Wert der zurückgesendeten Ware wiederzuerhalten. Somit entsteht weniger Müll, der unsere Umwelt belastet. Aus Amazon-Kreisen heißt es, dass das neue Programm dafür sorgen soll, dass eine Kreislaufwirtschaft entsteht. Außerdem sollen mehr Produkte erneut verwendet werden. Um Anreize für die Teilnahme zu schaffen und die Umwelt zu schützen, sollen die Kosten für Amazon FBA Verkäufer entsprechend reduziert werden.

Überschüssigen Lagerbestand spenden

Neben dem Verkauf von Rücksendungen als gebrauchte Produkte und dem Erhalt von Liquidationen gibt es noch eine dritte Möglichkeit, wie FBA Verkäufer die Umwelt schonen können: Sie können den Lagerbestand, den sie nicht verkauft haben, ebenfalls spenden. Der Vorgang ist dabei automatisiert und in den USA, dem UK und Frankreich bereits etabliert. Dort wurde das Programm nämlich schon 2019 bzw. 2020 in Frankreich eingeführt. Die Zahlen sprechen für sich: Über 67 Mio. Produkte wurden seitdem gespendet.

Wenn Sie manchmal den Überblick über Ihren eigenen Lagerbestand verlieren, können wir Ihnen den Helium 10 Inventory Protector empfehlen. Das Tool hilft Ihnen dabei, immer genau die richtige Menge an Artikeln vorrätig zu haben, damit Sie unnötige Lagergebühren vermeiden. Weitere Informationen finden Sie in diesem Beitrag zum Thema*.

Haben Sie außerdem Fragen zum neuen Umweltschutz-Programm oder brauchen Hilfe bei der Amazon SEO? Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – selbstverständlich völlig unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Amazon Seller Central

*Affiliate-Link