0361 – 42 289 430 [email protected]

Die Produktdetailseite stellt für jeden Amazon Seller eine Möglichkeit dar, die eigenen Produkte zu präsentieren und bestenfalls auch in großen Stückzahlen zu verkaufen. Dementsprechend wichtig ist, dass Sie das Potenzial Ihrer Produktdetailseite auf Amazon ausnutzen. Außerdem sollten Sie mit den Anforderungen vertraut sein, die Amazon vorgibt. In diesem Beitrag möchten wir demgemäß auf die allgemeinen Anforderungen sowie die Richtlinien für die Erstellung bzw. Bearbeitung von neuen Listings eingehen.

Allgemeine Anforderungen

An oberster Stelle steht die Einhaltung der Regeln für die Produktsicherheit. Über diese werden wir Sie in einem kommenden Beitrag informieren. Außerdem müssen Sie die jeweiligen Styleguides einhalten. Dazu zählt auch, dass Sie keine unzulässigen Codes wie HTML verwenden. Darüber hinaus sind Inhalte verboten, die für Amazon-Nutzer unangemessen sind. Links, Kontaktinfos und Aufforderungen, das Produkt (positiv) zu bewerten, sind ebenfalls nicht erwünscht. Zudem muss das Produkt der richtigen Kategorie zugeordnet und für das korrekte Land angeboten werden. Die Sprache muss folglich an den Amazon Marktplatz, also beispielsweise amazon.de angepasst sein. Vermeiden Sie es außerdem, eine Produktdetailseite auf Amazon doppelt zu erstellen. Für Markenprodukte muss mitunter eine neue ASIN erstellt werden.

Für Markeninhaber stehen überdies seit Neuestem Funktionen zur Verfügung, mit denen Sie testen können, welches Listing am besten bei den Kunden ankommt. Weitere Informationen diesbezüglich, finden Sie in diesem Beitrag.

Amazon Listing erstellen

Beim Erstellen eines Listings sollten Sie, wie bereits erwähnt, darauf achten, keinen Code zu verwenden und den Style Guide befolgen. Die Einhaltung der Angebotsrichtlinien ist überaus wichtig, da Ihnen ansonsten die Berechtigung für den Verkauf auf Amazon entzogen werden kann. Achten Sie bei den einzelnen Punkten der Produktdetailseite außerdem auf eine klare und eindeutige Wortwahl. Die Produktbilder müssen des Weiteren die Richtlinien einhalten. Diese finden Sie übrigens auch in unserem Beitrag zu diesem Thema.

Wenn Ihr Produkt Besonderheiten irgendeiner Art aufweisen, sollten Sie diese im Listing kenntlich machen. Ihr Angebot darf zudem keine Inhalte haben, die gesetzeswidrig sind. Eine Besonderheit gilt für Bücher, CDs oder DVDs, da es bei diesen Medien nicht erlaubt ist, Spoiler in die Produktdetailseite zu integrieren. Wenn Sie ein Produkt anbieten, dass einem Markenprodukt ähnlich oder nahezu gleich ist, dürfen Sie außerdem trotzdem nicht dieselbe ASIN verwenden. Achten Sie außerdem auf die Obergrenzen für die Zeichenzahl bei den verschiedenen Angaben. Darüber hinaus muss der UVP stets korrekt sein.

Richtlinien für die Bearbeitung

Neben den Regeln für das Erstellen einer Produktdetailseite auf Amazon müssen Sie im nächsten Schritt auch die Richtlinien für die Bearbeitung einhalten. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Markennamen für Ihr Produkt haben, müssen Sie eine neue ASIN beantragen. Grundsätzlich dürfen Produktdetailseiten nur selten verändert werden, also nur, wenn Sie Verbesserungen vornehmen. Allerdings dürfen Sie Produkt- und Markentitel auch in diesem Fall nicht bearbeiten.

Amazon SEO

Nachdem wir nun die Anforderungen für Detailseiten geklärt haben, möchten wir noch auf einen weiteren Aspekt eingehen, der Ihnen bei der erfolgreichen Vermarktung hilft: Amazon SEO. SEO ist die Kurzform von Search Engine Optimization, also Suchmaschinenoptimierung. Der Begriff stammt aus dem Englischen und bedeutet, dass Inhalte einer Website so optimiert werden, dass die Sichtbarkeit erhöht wird, in diesem Fall bei Amazon. Wenn Ihre Kunden nach einem Produkt suchen, werden sie mit höherer Wahrscheinlichkeit auf Ihres stoßen, wenn dieses vorher entsprechend optimiert wurde. Falls Sie weitere Fragen zum Thema Amazon SEO haben, können Sie uns gerne kurz und unverbindlich schreiben! Wenn Sie sich außerdem weiter belesen möchten, finden Sie hier einen ausführlicheren Beitrag in unserem Blog.

Das war unsere Übersicht zu den Richtlinien für Detailseiten auf Amazon. Haben Sie darüber hinaus noch allgemeine Fragen bezügliches des Online-Verkaufs? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht – selbstverständlich vollkommen unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Amazon Seller Central