Da Amazon im April seine Programmrichtlinien ändert, haben wir dies zum Anlass genommen, Sie über die wichtigsten Updates zu informieren. In diesem Kontext gehen wir gemeinsam alle wichtigen Richtlinien mit Ihnen durch. Außerdem zeigen wir Ihnen die Amazon Webinare, welche in diesem Monat für Sie interessant sein könnten.

Änderung der Amazon Programmrichtlinien

Am 27. April ändert Amazon für alle Seller die Programmrichtlinien. Dies betrifft unter anderem den Versand durch Amazon und das Spar-Abo-Programm. Die Rate gültiger Sendungsnummern wird ebenfalls geändert. Steigen wir also in die Neuerungen ein!

Verlorene oder beschädigte Artikel bei Amazon FBA

Amazon entfernt im Rahmen der neuen Richtlinien die 30 Tage Frist für Antragstellungen bei beschädigten oder verlorenen Artikeln. Dadurch erhofft man sich, den Erstattungsprozess zu verbessern. Folglich kann ein Antrag nach der Änderung sofort gestellt werden. Dazu müssen Sie die Ware als Remission erhalten haben. Mehr zum Thema Amazon FBA erfahren Sie hier.

Spar-Abo-Programm

Amazon aktualisiert des Weiteren die Regeln für das Spar-Abo-Programm. Daher können nicht mehr ausschließlich Inhaber einer Marke sich für das Programm anmelden. Produkte im Programm werden kostenlos registriert und bei Staffellieferungen gibt es sogar 5 Prozent Rabatt. Der Kundenrabatt liegt zwischen 5 und 10 Prozent.

Rate gültiger Sendungsnummern

Um die Sichtbarkeit von Sendungsverfolgungsnummern zu optimieren, ändert Amazon die dazugehörige Richtlinie. Beim Versand durch Verkäufer müssen Sie daher Ihren Transportpartner, die Versandart und eine gültige Sendungsnummer eingeben. Die Rate gültiger Sendungsverfolgungsnummern muss bei 95 Prozent oder höher liegen. Sie akzeptieren alle hier vorgestellten Richtlinien automatisch, wenn Sie nach dem 27. April weiterhin auf Amazon verkaufen.

Amazon Webinare

Es gibt wieder einige Webinare im April, die Sie dazu nutzen können, Ihren Horizont im Bezug auf den Online-Verkauf zu erweitern. Wir haben Ihnen die wichtigsten Termine aufgelistet. Bei Fragen dazu, können Sie sich gerne kurz und unverbindlich bei uns melden. Zunächst aber unsere Übersicht:

Marketplace Webinare

  • 13.04. 11 Uhr: Vorteil von Amazon FBA
    • Hier lernen Sie Vorteile, Kosten und Programme von Amazon FBA kennen.
  • 14.04. 11 Uhr: Günstige Produkte Verkaufen
    • Wenn Sie günstige Produkte verkaufen und dabei trotzdem maximalen Gewinn erzielen möchten, können Sie hier einmal reinschauen.
  • 15.04. 11 Uhr: Prime Day 2021
    • In diesem Webinar gehen Experten die Möglichkeiten, die Sie im Prime Day haben, mit Ihnen durch. Über Blitzangebote am Prime Day können Sie sich übrigens auch hier informieren.

Amazon Advertising Webinare

  • 12.04. 14 Uhr: Gesponsorte Anzeigen
    • Mithilfe dieses Webinars können Sie Ihre Werbekampagnen verbessern.
  • 14.04. 10 Uhr: Organisation von Werbekampagnen
    • Aufbauend auf dem Webinar vom 12. April, lernen Sie hier etwas über bessere Organisation von Kampagnen.
  • 15.04. 10 Uhr: Globaler Verkauf
    • Verkaufen Sie Waren in alle Welt.

Das waren die wichtigsten Amazon Neuigkeiten in dieser Woche. Haben Sie darüber hinaus Fragen zu den Änderungen der Amazon Programmrichtlinien oder brauchen Hilfe bei der Anmeldung für Webinare? Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – selbstverständlich völlig unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Amazon Seller Central