Sie sind Amazon Seller und brauchen Hilfe bei der Nebenbuchhaltung? Dann sollten Sie sich einmal die Amainvoice Software anschauen! Die Software, die von der amaZervice GmbH vertrieben wird, unterstützt Sie bei Amazon Rechnungen und der Erstellung diverser Listen. In diesem Beitrag erfahren Sie alles zu den Funktionen, den Amainvoice Kosten und unseren eigenen Amainvoice Erfahrungen.

So unterstützt Amainvoice Amazon Seller bei der Buchhaltung

Amainvoice bietet Ihnen diverse nützliche Funktionen. Unter anderem hilft Ihnen die Software bei der Erstellung von Amazon Rechnungen, bei Verbringungslisten für Warentransport innerhalb Europas, bei übersichtlichen Auszahlungsabrechnungen oder beim Direktversand durch Händler. Wir haben Ihnen daher alle Funktionen detailliert zusammengestellt, damit Sie sich einen Überblick über die vielen Vorzüge der Software verschaffen können.

Rechnungen und Stornorechnungen

Wenn Sie Rechnungen und Stornorechnungen für Amazon mit Amainvoice erstellen, haben Sie zwei Möglichkeiten: Einerseits können Sie sich nach dem Umsatzsteuer-Berechnungsservice richten. Andererseits steht es Ihnen offen, das integrierte Rechnungstool der Software zu nutzen. Bei der ersten Möglichkeit müssen Sie beachten, dass B2B-Rechnungen bei innergemeinschaftlichen Verkäufen anhand der Umsatzsteuer-Identifikationsnummer überprüft werden. Das interne Rechnungstool von Amainvoice kommt für Sie infrage, wenn Sie Amazon Business nicht verwenden sollten. Ein Vorteil dabei ist, dass den Käufern sämtliche Rechnungen und Stornorechnungen bequem im Seller Central zur Verfügung stehen. Außerdem können CEE/PAN-EU-Nutzer auf eine Lieferschwellenüberwachung zurückgreifen.

Listen für Warenverbringung

Eine weitere Funktion, durch die sich Amainvoice von anderen Anbietern abhebt, ist der Import relevanter Daten für Verbringungslisten für den innereuropäischen Transport. Nach dem Import werden automatisch alle Meldelisten, die Sie als Amazon Seller benötigen, erstellt. Zudem können Sie innerhalb von Sekunden die entsprechenden Pro-forma-Rechnungen erstellen.

Hilfe bei Auszahlungsabrechnung

Amazon Seller sollten stets auf transparente Verrechnungen achten. Zudem sollte alles stets den Standards des Fiskus entsprechen. Genau an dieser Stelle greift Ihnen Amainvoice unter die Arme. Die Software dokumentiert jeden ihrer Verkäufe und fertigt eine Übersicht der Gebühren, Erlöse und Erstattungen für Sie an. Dazu kommt noch die Erstellung der entsprechenden Ersatzbelege.

VAT-Umsatzlisten von Amainvoice

Wenn Sie die Umsatzsteuer-Beträge Ihrer Verkäufe festhalten wollen, unterstützen die VAT-Umsatzlisten Sie dabei. Die Stornorechnungen und die abzuführenden Gesamtbeträge für alle relevanten Lager- und Bestimmungsländer werden ebenfalls entsprechend dokumentiert. Die Ergebnisse können Sie dann bequem an Ihren Steuerberater weiterleiten. Ein weiteres Feature ist die Erstellung und Archivierung all Ihrer Zustellnachweise für die jeweiligen Länder.

Direktversand durch Händler (FBM)

Für die Erstellung von Versandetiketten bietet Ihnen die Amainvoice Software ebenfalls Unterstützung. Die Software richtet sich dabei nach den Vorgaben der jeweiligen Transportdienstleister. Die Empfängerdaten werden diesen Vorgaben dann entsprechend angepasst und direkt an Amazon weitergeleitet. Zudem wird der Versand der Ware bestätigt.

Amainvoice Rechnungsausgangsbuch

Für eine bessere Übersicht über Ihre monatlichen Umsätze ist das Rechnungsausgangsbuch von Amainvoice perfekt geeignet. Sie können dort nämlich all Ihre Amazon Umsätze dokumentieren. Anhand dessen können Sie alle Amazon Erlöse auf den einzelnen Marktplätzen einsehen. Sie erhalten auf diese Weise mehr Übersicht über Ihre aktuellen und vergangenen Geschäftszahlen.

Amainvoice Kosten: Alle Tarife im Überblick

Amainvoice bietet Amazon Sellern drei verschiedene Module an: Das Basis-Modul, das Europa-Modul und das Intrastat-Modul. Im Basis-Modul sind die grundlegenden Funktionen enthalten, die Sie für eine fiskuskonforme Buchhaltung benötigen. Dazu zählen unter anderem das Versenden von Rechnungen per E-Mail, die Generierung detaillierter Listen für sämtliche Rechnungen und Stornorechnungen und die detaillierte Abrechnung von Amazon-Auszahlungen. Innerhalb des Moduls können Sie zwischen diesen Angeboten wählen:

  • B-500 (maximal 500 Rechnungen pro Monat): 49,50 Euro
  • B-FLAT (mehr als 500 Rechnungen pro Monat): 89,50 Euro

Darüber hinaus erhalten Sie im Europa-Modul Zusatzfunktionen, wie die Erstellung von länderspezifischen Rechnungen, für den Handel über FBA in mehreren EU-Mitgliedsstaaten. Die Angebote setzen sich folgendermaßen zusammen:

  • FBA-2 (2 weitere FBA-Lagerländer): 69,50 Euro
  • FBA-EU (alle paneuropäischen FBA-Lagerländer): 99,50 Euro

Wenn Sie darüber hinaus Hilfe bei der Erstellung von Listen und Summen für die Meldungen zur Intrahandelsstatistik benötigen, können Sie das Angebot im Intrastat-Modul buchen:

  • INTRASTAT (Flatrate für Meldelisten): 149 Euro

Wenn Sie außerdem Fragen zu den einzelnen Funktionen der jeweiligen Module haben, können Sie sich gerne hier an uns wenden.

Mit MadeByBrain-Code Amainvoice 30 Tage kostenlos testen

Möchten Sie Amainvoice gerne zur Unterstützung Ihrer Nebenbuchhaltung nutzen? Wir verraten Ihnen, wie Sie bei der Verwendung der Software sparen können: Mit unserem Empfehlungs-Code MADEBYBRAIN2019 können Sie Amainvoice bis zu 6 Wochen lang kostenlos testen. Wenn Sie nach Ablauf der 14 Tage Testzeit die kostenpflichtige Version buchen, erhalten Sie nämlich einen weiteren Monat gratis dazu! Wenn wir Ihre Interesse geweckt haben, melden Sie sich hier für den Testzeitraum an.

Amainvoice und Ihr Steuerberater passen perfekt zusammen

Die Software erleichtert Amazon Sellern die Zusammenarbeit mit Steuerberatern immens. Sämtliche oben genannte Daten und Dokumente, die die Software generiert, werden so aufbereitet, dass Ihrem Steuerberater die Arbeit sehr erleichtert wird. Zu den übermittelten Daten und Dokumenten zählen unter anderem Sonderfälle, Kosten, Abrechnungen oder die Überwachung der Lieferschwellen.

Amainvoice übermittelt per Datev Schnittstelle fiskuskonforme Daten

Für die fiskuskonforme Übermittlung Ihrer Geschäftsdaten hat Amainvoice ebenfalls eine Lösung: Alle Erlöse, Auszahlungsabrechnungen und gegebenenfalls innergemeinschaftliche Warenbewegungen werden von Amainvoice in getrennte Buchungsstapel eingeordnet. Anschließend werden diese Daten formatiert und and die DATEV-Buchungssoftware weitergeleitet.

Unsere Erfahrungen mit Amainvoice bei der Amazon Betreuung

Wir haben mit Amainvoice bisher ausschließlich positive Erfahrungen gemacht. Bei unserer Arbeit als Amazon Agentur hat uns die Software die Buchhaltung ungemein erleichtert. Ohne diese Unterstützung sind Amazon Abrechnungen zumeist unübersichtlich, insbesondere bei vielen Produktverkäufen. Daher ist die Software ein echter Zeitfresser bei der Buchhaltung. Des Weiteren entlastet Amainvoice Sie erheblich beim Controlling, insbesondere wenn Sie sich gerade im Aufbau eines zusätzlichen Verkaufskanals über Amazon befinden. Dies gilt insbesondere für den PAN-EU-Versand, bei dem Produkte im Ausland gelagert und von dort aus verschickt werden. Außerdem werden Verkäufe auf anderen Amazon Marktplätzen außerhalb von Deutschland, wie etwa Italien, Frankreich, England oder Spanien, erleichtert. Ein weiteres Feature, was uns sehr geholfen hat, ist die automatische Erstellung von Rechnungen. Insgesamt können wir jedem Amazon Seller die Nutzung der Software nur ans Herz legen. Wenn Sie Amainvoice erst einmal kostenlos testen möchten, finden Sie hier alle Informationen diesbezüglich.

Das waren die wichtigsten Informationen, die Sie als Amazon Seller über Amainvoice wissen sollten. Haben Sie darüber hinaus Fragen zur Software oder brauchen Hilfe bei der Amazon Buchhaltung? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht – selbstverständlich vollkommen unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via amainvoice.de, amainvoice.blog, datev.de