In diesem Beitrag möchten wir Ihnen einen Anbieter vorstellen, der in erster Linie für Dropshipping bekannt ist: Spocket. Zuerst klären wir einige Eigenschaften von Spocket und gehen darauf ein, wie der Dropshipping-Anbieter arbeitet. Anschließend werfen wir einen Blick auf die Stores, die Sie mit Spocket verbinden können, um Dropshipping-Produkte zu verkaufen. Abschließend fassen wir die Vorteile des Dropshipping-Modells noch einmal für Sie zusammen.

Was ist Spocket?

Spocket bietet Ihnen die Möglichkeit, Dropshipping-Produkte von externen und internationalen Lieferanten auszuwählen. Der Anbieter zeichnet sich dadurch aus, dass die Abwicklung sehr unkompliziert ist und die Informationen stets aktuell bleiben. Außerdem sorgt Spocket für eine gute Qualität bei der Wahl der Partnerstores. Zudem können Sie durch den Verkauf per Dropshipping verhältnismäßig große Gewinne machen.

Exkurs: Was ist Dropshipping?

Nun ist in diesem Beitrag schon mehrmals der Begriff „Dropshipping“ gefallen. Aber was bedeutet das eigentlich? Dropshipping funktioniert wie folgt: Sie verbinden Ihren Online-Shop mit einem Lieferanten. Wenn ein Kunde dann bei Ihnen bestellt, kümmern Sie sich nicht selbst um die Abwicklung der Bestellung. Diese geht nämlich direkt beim Lieferanten ein. Dementsprechend müssen Sie sich auch nicht um die Zustellung kümmern. Den Gewinn aus dem Verkaufspreis dürfen Sie aber behalten!

Wie funktioniert Spocket?

An dieser Stelle kommt Spocket* ins Spiel. Dort können Sie erfolgreiche Dropshipping-Produkte für Ihren Online-Shop finden. Sie können dabei aus verschiedenen Kategorien wählen. Es stehen Ihnen außerdem global tätige Lieferanten zur Verfügung. Im Spocket-Dashboard brauchen Sie nur wenige Augenblicke, um Produkte zu Ihrem Shop hinzuzufügen. Zudem können Sie Produkte auch für einen gewissen Zeitraum testen, um zu sehen, ob die Kombination aus Produkt und Dropshipping-Lieferant die richtige für Sie ist. Die große Mehrheit der Lieferanten ist übrigens in den USA und in der EU beheimatet. Anmelden können Sie sich auf dieser Seite*.

Welche Stores können Sie verbinden?

Spocket hält zahlreiche Dropshipping-Stores für Sie bereit, die Sie mit Ihrem Online-Shops verbinden können. Dazu zählen BigCommerce, AliScraper oder Felex. Außerdem können Sie sich mit Squarespace und WooCommerce verbinden. Auch Händlerriese Alibaba steht Ihnen zur Verfügung. Wir können Ihnen Shopify* besonders empfehlen. Shopify kann man nämlich außerdem auch mit dem eigenen Amazon Store verbinden. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Vorteile von Spocket

Ein großer Vorteil von Spocket ist, dass keine Kosten für die Registrierung entstehen. Zudem sind keine Kreditkartendaten notwendig. Außerdem können Sie die Rechnung dafür nutzen, Ihre eigene Marke zu bewerben und sichtbar zu machen. Die Dropshipping-Großhändler sind darüber hinaus sehr zuverlässig und sorgen für einen schnellen Versand der Dropshipping-Produkte.

Das war unser Beitrag zu Spocket. Haben Sie noch Fragen zum Thema Dropshipping oder brauchen Hilfe beim Verkauf auf Amazon? Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – selbstverständlich völlig unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Spocket

 

* Affiliate-Link