0361 – 42 289 430 [email protected]

Sie sind Amazon Seller und wollen mit Ihrem Produkt die Spitze der Ergebnisseite erreichen? Wir stellen Ihnen heute ein Tool vor, was Ihnen genau bei dieser Aufgabe hilft! Mit Pixelfy können Sie Ihre URLs so konfigurieren, dass Sie Ihr Produktranking auf jeden Fall verbessern. Neben den Funktionen informieren wir Sie außerdem zu den Kosten. Abschließend teilen wir noch unsere eigenen Pixelfy Erfahrungen mit Ihnen.

Pixelfy Funktionen

Mit Pixelfy können Sie alle möglichen Arten von Amazon Links erstellen, die Sie für Ihr Marketingkonzept brauchen. Zusätzlich bietet das Tool Ihnen die Möglichkeit, diese Links zu verfolgen. Die Optimierung aller Links erfolgt somit praktisch und übersichtlich an einem Ort. Wir haben Ihnen die zentralen Pixelfy Funktionen zusammengestellt:

  • Amazon Links erstellen
    • Pixelfy hilft ihnen bei der Erstellung und Verkürzung Ihrer Links durch Retargeting Pixel verschiedener Plattformen, wie Google, Facebook oder Twitter.
  • Amazon Links teilen04
    • Indem Sie diese Links anschließend auf Social Media oder per E-Mail geteilt werden, vergrößern Sie Ihrer Zahl an Klicks und somit auch Ihren Kundenstamm.
  • Amazon Links verfolgen
    • Sie können die Links zudem in Echtzeit analysieren, um die Performance zu optimieren.

Das Retargeting ermöglicht eine Personalisierung Ihrer Werbeanzeigen. Folglich lassen sich Ihre Anzeigen besser auf Ihre Kunden abstimmen und sind somit auch erfolgreicher. Pixelfy arbeitet außerdem mit sogenannten Deep Links. Wenn Kunden einen solchen Link anklicken, werden Sie nicht auf eine externe Website oder die Startseite der Amazon App geleitet, sondern direkt zu Ihrem Produkt. Somit müssen Ihre Kunden nicht den komplizierteren Weg über einen Webbrowser gehen, sondern gelangen direkt ans Ziel: Ihr Amazon Listing!

Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, unter demselben Link abwechselnd zu verschiedenen Produkten zu linken. Dies bietet sich etwa bei Farb- oder Größenvarianten eines Artikels an. Der Clou dabei: Pixelfy variiert nicht nur die hinterlegte ASIN, sondern sorgt mit Hilfe von sogenannten Super-URLs auch dafür, dass Ihre Links bestimmten Keywords zugeordnet werden. Für Amazon sieht es dann so aus, als hätte Ihr Kunde dieses Keyword bei der Suche auf Amazon verwendet und daraufhin Ihr Produkt angeklickt. So können Sie nicht nur Verkäufe generieren, sondern gleichzeitig auch Ihr Ranking für bestimmte Keywords nachhaltig verbessern. Wichtiger Hinweis an dieser Stelle: Das funktioniert nur dann optimal, wenn die Conversion Rate entsprechend hoch ist. Sie sollten Super-URLs deshalb nur dann einsetzen, wenn Sie von einer guten Conversion Rate ausgehen. Denn viele Klicks und kaum Verkäufe können sich auch negativ auf das Ranking Ihres Produkts auswirken. Wir beraten Sie dazu gerne.

Pixelfy Kosten

Pixelfy ist derzeit in vier Varianten erhältlich. Wir haben Ihnen hier alle Pläne mit den jeweiligen Kosten aufgelistet:

  • Essential: $9.99 pro Monat
    • Unbegrenzte Link-Verkürzungen
    • Unbegrenzte Analytics
    • Custom Suffix-URL
    • Bis zu 5.000 Klicks/Monat inklusive
  • Professional: $19.99 pro Monat
    • Essential enthalten, außerdem folgende Features:
    • Unbegrenzte Landing-Pages
    • Bis zu 20.000 Klick/Monat inklusive
  • Business: $49.99 pro Monat
    • Professional enthalten, außerdem folgende Features:
    • Unbegrentze gebrandete Subdomain-URLs
    • Bis zu 150.000 Klick/Monat inklusive
  • Enterprise: $99.99 pro Monat
    • Business enthalten, außerdem folgende Features:
    • Bis zu 500.000 Klicks/Monat inklusive

Der Professional Plan ist der beliebteste Plan von Pixelfy. Er enthält alle Funktionen des Essential Plans. Sie können die beiden günstigsten Angebote für jeweils $1 30 Tage lang testen. Beim Enterprise und Business Plan existiert diese Möglichkeit nicht, dafür bieten sie weitaus mehr Klicks im Monat an.

Unsere Erfahrungen 

Wir haben bisher hervorragende Erfahrungen mit Pixelfy gemacht. Unsere Links haben nach der sehr spezifischen Optimierung durch die Software weitaus besser performt. Unser Werbeanzeigen wurden dadurch zielgerichteter und haben unsere Kunden besser erreicht. Die Arbeit mit dem Dashboard ist zudem einfach und sehr übersichtlich. Wenn Sie also an einer Optimierung Ihrer eigenen Amazon Links interessiert sind, können Ihnen die Nutzung des Tools daher wärmstens empfehlen. Wenn Sie außerdem mehr über Amazon SEO Tools erfahren möchten, sollten Sie mal in unserem Blog vorbeischauen! Dort finden Sie beispielsweise Informationen zu Helium 10.

Das war alles Wichtige, was Sie über Pixelfy wissen sollten. Haben Sie darüber hinaus Fragen zur Software oder brauchen Hilfe bei der Amazon Optimierung? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht – selbstverständlich vollkommen unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via pixelfy.me