In vielen Meetings wird noch über die Notwendigkeit und den Nutzen von Facebook-Seiten diskutiert. Inzwischen hat sich jedoch ein echter Traffic-Lieferant für Ihr Unternehmen etabliert: Pinterest. Im ersten Teil erfahren Sie, wie Pinterest funktioniert und worauf Sie am Anfang achten sollten.

Bilder, Videos, Pins: So funktioniert Pinterest

Bevor Sie starten, ist es wichtig, dass Sie das Prinzip hinter Pinterest verstanden haben. Auf den ersten Blick wirkt alles vielleicht etwas unübersichtlich – das legt sich jedoch schnell. Ihr Profil strukturieren Sie durch Ihre eigenen Pinnwände, vergleichbar mit einem Album. Ihr neues Produkt bekommt zum Beispiel seine eigene Pinnwand auf Pinterest.

Sie nutzen die Beschreibung und die Kategorisierung der Pinnwand, damit jeder sofort weiß, worum es bei Ihrem Produkt geht. Wenn Sie es zulassen, können auch Ihre Kunden Inhalte zu Ihrer Pinnwand hinzufügen. Pinnwand fertig? Ausgezeichnet. Jetzt können Sie sie mit Leben füllen.

Diese sogenannten Pins binden Sie sowohl direkt von Ihrem Computer oder Smartphone, als auch von anderen Internetseiten ein. Youtube-Videos oder ein Artikel von eBay sind absolut kein Problem.

Pinterest: Beste Chancen auf Viral-Hit

Wer Ihreen Pin ansprechend findet, kann ihn „repinnen“ und wiederum zu einer seiner eigenen Pinnwände hinzufügen. So verbreitet sich Ihr Content – im besten Fall wird daraus ein viraler Erfolg, denn je mehr Nutzer Ihren Pin bei sich repinnen, desto mehr andere Nutzer sehen ihn und pinnen ihn ebenfalls.

Exzellente Fotos und hochwertige Videos kommen selbstverständlich besonders gut an. Greifen Sie deswegen auf keinen Fall zu minderwertigem Content, nur damit Sie irgendetwas auf Ihrer Pinnwand posten können. Das geht zu hundert Prozent nach hinten los. Niemand klebt sich schlechte Fotos in sein Album – das ist auf Pinterest genau das Gleiche. Nur wenn Sie von Anfang an Wert auf hochwertigen Inhalt legen, werden Sie die weiteren Vorteile von Pinterest für sich nutzen und Ihren Umsatz durch Pinterest steigern können.

Jetzt haben Sie einen Überblick, wie Pinterest funktioniert. Im zweiten Teil erfahren Sie, wie Sie durch Pinterest mehr Traffic bekommen und Ihren Umsatz spürbar steigern können. Legen Sie sich jetzt Ihr Profil an.