Mit einem neuen Dashboard für den Amazon-Versand können Verkäufer ihre Sendungen ab sofort noch besser im Blick behalten. Da Amazon Seller sich sehr häufig bei den Lieferzeiten verschätzen, soll das neue Dashboard Abhilfe leisten. Zu den weiteren wichtigen E-Commerce-Neuigkeiten zählen die Änderungen beim Amazon Renewed-Programm. Dementsprechend berichten wir über den Zeitrahmen und die Inhalte der Neuerungen.

Was ist neu bei Amazon Renewed?

Beginnen wir mit den Änderungen bei Amazon Renewed. Amazon Renewed ist ein Programm, bei dem Seller wiederaufbereitete Artikel, wie etwa Mobiltelefone, verkaufen können. Ab dem 10. Januar 2022 gelten neue Bedingungen für Amazon Renewed. Eingeführt werden verpflichtende Mindestanforderungen bei Diagnosetests für Mobiltelefone. Außerdem müssen Sie, wenn Sie am Programm teilnehmen, verpflichtende Testprotokolle durchführen. Wenn Sie an weiteren Informationen zu Amazon Renewed interessiert sind, finden Sie in Kürze einen Beitrag zu diesem Thema in unserem Blog.

Neues Dashboard für Amazon-Versand

Laut Amazon ist es in der Vergangenheit immer wieder dazu gekommen, dass Seller längere Versandzeiten angegeben haben, als anschließend benötigt wurden. Aus diesem Grund gibt es nun ein neues Dashboard für den Amazon Versand, welches Sellern beim Management von Bestellungen helfen soll. Dort erhalten Sie unter anderem auf Ihr Unternehmen zugeschnittene Tipps für exakte Angaben bei Bearbeitung und Lieferung. Wenn Sie durch das Dashboard genauere Angaben zu den Lieferzeiten machen können, führt dies mitunter dazu, dass Kunden eher Ihre Produkte kaufen und nicht die von Konkurrenten mit längeren Lieferzeiten.

Was für den Versand außerdem wichtig ist

In manchen Fällen verschätzen sich Amazon Seller vielleicht bei der Lieferzeiten, in anderen Fällen liegt es wiederum daran, dass Sie entweder zu viele oder zu wenige Artikel auf Lager haben. Wenn Sie Unterstützung beim Verwalten Ihres Lagerbestands benötigen, können wir Ihnen den Helium 10 Inventory Protector empfehlen. Das Tool hilft Ihnen dabei, den Überblick zu behalten und spart Ihnen unnötige Lagerkosten. In diesem Beitrag erfahren Sie alles weitere über Funktionen und Kosten des Inventory Protectors. Mit unserem Helium 10 Code können Sie übrigens im ersten Monat 50 % oder in jedem Monat 10 % sparen! Alle Informationen dazu finden Sie hier*.

Das waren die wichtigsten Amazon Neuigkeiten in dieser Woche. Haben Sie außerdem Fragen zum neuen Dashboard für den Amazon Versand oder zu den Änderungen bei Amazon Renewed? Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – selbstverständlich völlig unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Amazon Seller Central

*Affiliate-Link