Mai 20, 2022

Mit Amazon Fresh frische Lebensmittel nach Hause liefern lassen

Anlässlich des fünfjährigen Jubiläums von Amazon Fresh haben wir bereits über das Lebensmittelversandprogramm berichtet. Nun möchten wir noch einmal ausführlicher beleuchten, worum es bei Amazon Fresh geht. Daher erklären wir kurz, welche Produkte Sie kaufen können und in welchen Städten das Programm verfügbar ist. Zudem gehen wir auf die Lieferzeiten und Preise ein.

Was ist Amazon Fresh?

Bei Amazon Fresh können Kunden und Kundinnen aus einer riesigen Auswahl an frischen Produkten wählen, um sich diese dann nach Hause oder an den Arbeitsplatz liefern zu lassen. Die Produktpalette reicht von Obst und Fleisch bis hin zu Backwaren oder Artikeln für den Haushalt. Auch wenn Sie eine bestimmte Ernährungsweise haben, findet man bei Amazon Fresh vegane oder laktosefreie Lebensmittel. Darüber hinaus finden Sie Rezeptideen auf der Website.

In welchen Städten kann man bestellen?

Amazon Fresh ist zurzeit in vier deutschen Städten verfügbar. Dazu zählen Berlin, Hamburg und München sowie Potsdam. Das Programm läuft seit 2017. Seitdem hat es ein enormes Wachstum gegeben. Dementsprechend gibt es im Jahr 2022 25-Mal mehr Kunden als vor 5 Jahren. Zwar sind es bisher noch sehr wenige Standorte, allerdings können Sie Amazon Fresh auch nutzen, wenn Sie im Umland der Städte wohnen und sich die Lebensmittel ins Büro liefern lassen.

Wie lange dauert die Lieferung?

Wegen der immer stärker werdenden Konkurrenz bei Lebensmittellieferanten haben sich die Lieferzeiten bei Amazon Fresh immer weiter reduziert. Nach einer Bestellung dauert es in Berlin, München und Potsdam in der Regel 3 Stunden, bis die Lieferung ihr Ziel erreicht hat. In Hamburg dauert es hingegen noch etwas länger. Gegen einen Aufpreis können Kundinnen und Kunden schon nach einer Stunde beliefert werden.

Was kostet Amazon Fresh?

Im Durchschnitt bestellen Kunden etwa 25 bis 30 Produkte bei Amazon Fresh. Auf diese Weise kann man den Wocheneinkauf entweder schon komplett erledigen, oder den Aufwand immens reduzieren. Prime-Mitglieder müssen bei einem Bestellwert von 80 Euro keine Lieferkosten übernehmen. Ab 20 Euro Bestellwert kostet eine Lieferung mit Amazon Fresh ansonsten 1,99 Euro. Für eine reduzierte Lieferzeit von einer Stunde zahlt man 1,99 Euro bei Bestellwert > 80 Euro und 4,99 bei Bestellwert > 20 Euro.

Das alles, was Sie über Amazon Fresh wissen sollten. Haben Sie darüber hinaus Fragen zum Programm oder brauchen vielleicht Hilfe bei der Amazon Optimierung? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht – selbstverständlich vollkommen unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Amazon, Handelsblatt, Chip

 

Instagram Logo