In diesem Blog haben wir Ihnen bereits ein Tool zum Schutz vor Hijackern auf Amazon vorgestellt: Helium 10 Alerts. Damit Sie aber nicht nur wissen, was das Tool kann, sondern ebenfalls, wie Sie es bedienen, haben wir diesmal eine Helium 10 Alerts Anleitung für Sie parat. Dabei gehen wir alle Schritte gemeinsam durch, bevor wir Ihnen außerdem eine Übersicht der Kosten für das Tool liefern. Ein englischsprachiges Tutorial finden Sie übrigens hier.

Wie Sie bei der Helium 10 Alerts Anleitung vorgehen

Zunächst möchten wir darauf eingehen, was Sie tun müssen, bevor Sie Alerts nutzen können. Danach soll es um die Bedienung des Dashboards gehen. Anschließend wird die konkrete Einrichtung von Benachrichtigungen und Warnungen behandelt. Beginnen wir also erst einmal mit den ersten Schritten.

1. Erste Schritte beim Start

Zu Beginn müssen Sie natürlich erst einmal Ihr Helium 10 Konto mit Ihrem Amazon Seller Konto verbinden. Wenn Sie das erledigt haben, sind Sie auch bereit, Ihre Produkte vor Hijackern zu schützen, indem Sie diese von Alerts überwachen lassen. Öffnen können Sie das Tool entweder links oder unten rechts im Dashboard von Helium 10. Im Tool selbst sehen Sie dann die Vorgänge der letzten Zeit.

2. Arbeit mit dem Tool

Sie können in Helium 10 Alerts Alarme konfigurieren, die Sie vor Fälschungen warnen. In den Einstellungen oben rechts können Sie festlegen, in welchem Fall Sie einen solchen Alarm erhalten möchten. In den Kontoeinstellungen können Sie außerdem mithilfe Ihrer Mail Adresse das Tool mit einem Smartphone verbinden. Falls Sie zu bestimmten Uhrzeiten keine Meldungen erhalten möchten, können Sie dies ebenfalls angeben. In den Einstellungen können Sie außerdem sehen, welche Aktivitäten überwacht werden. Das erkennen Sie an einem grünen Häkchen.

3. Überwachung der Produkte

Wenn Sie schließlich zum Dashboard zurückkehren, können Sie unter anderem sehen, wie viele Produkte aktuell von Alerts überwacht werden. Dabei kommt es darauf an, welches Helium 10 Angebot Sie gebucht haben. Im Abschnitt „Helium 10 Alerts Kosten“ werden wir darauf noch einmal genauer eingehen. Anhand von gefärbten Smileys können Sie sehen, ob Ihr Produkt gerade in der Buy Box ist. Rechts im Dashboard finden Sie außerdem praktische Diagramme zu Parametern wie den Kundenrezensionen in einem festgelegtem Zeitraum. Mithilfe eines Schalters können Sie übrigens auch die Überwachung eines Produkts abbrechen oder wieder aktivieren.

4. Wie die Analyse abläuft

Die Analyse eines Produkts kann mitunter eine Stunde in Anspruch nehmen. Diese Untersuchung wird dann jeden Tag aktualisiert und Sie können folglich jederzeit die aktuelle Situation überwachen. Das Amazon Listing eines Produkts können Sie direkt mit Alerts verbinden. Neben dem Produktbild sehen Sie dann, wie groß die Anzahl Ihrer Konkurrenten bei einem bestimmten Produkt ist. Dazu kommt eine Grafik, die den Trend in den vergangenen 30, 90 oder 360 Tagen anzeigt. Eine Einsicht des gesamten Verkaufszeitraums ist natürlich auch verfügbar. Warnungen erhalten Sie übrigens durch die schwarze Glocke oben rechts im Dashboard von Helium 10.

Helium 10 Alerts Kosten

In der kostenlosen Version von Helium 10 können Sie lediglich zwei Ihrer Produkte überwachen lassen. Außerdem gibt es das Angebot im A la Carte Plan, wo Sie das Tool für $37 pro Monat buchen können. In folgenden Plänen können Sie Helium 10 Alerts am häufigsten nutzen:

  • Platinum Plan $97: bis zu 300 ASINs
  • Diamond Plan $197: bis zu 600 ASINs
  • Elite Plan $397: bis zu 1000 ASINs

Wenn Sie bei der Nutzung von Helium 10 sparen möchten haben wir zudem einen Tipp für Sie: Mit unserem Helium 10 Code können Sie im ersten Monat 50 % oder in jedem Monat 10 % sparen! Alle Informationen dazu finden Sie hier*.

Helium 10 Alerts Erfahrungen

Die Handhabung des Tools hat sich für uns stets als überaus einfach erwiesen. Die Verbindung mit den eigenen Produkten ist schnell und erfolgreich. Warnungen haben wir außerdem stets innerhalb kürzester Zeit erhalten. Daher konnten wir sowohl am Arbeitsplatz als auch unterwegs immer sicher sein, dass wir vor Hijackern sicher sind. Wenn Sie Ihre Produkte auf Amazon also ebenfalls sichern möchten, können wir Ihnen nur empfehlen Helium 10 Alerts zu nutzen und laden Sie dazu ein, unserer Anleitung zu folgen!

Das waren alle wichtigen Infos, mithilfe derer Sie die Helium 10 Alerts Anleitung selbst durchgehen können. Haben Sie darüber hinaus Fragen zu Helium 10 oder zur Amazon Optimierung allgemein? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht – selbstverständlich vollkommen unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer 

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Helium 10

*Affiliate-Link