Content Marketing ist längst eine feste Größe im internationalen Werbealltag und hat sich vom einstigen Hype zum langfristigen Trend gemausert. Auch 2015 wird ein vielversprechendes Jahr!

Unternehmen investieren in Content

Die Zahl der Unternehmen, die Content Marketing als Werbemaßnahme mit hohem Potential wahrnehmen und gewinnbringend einsetzen möchten, steigt. Der Grad der Akzeptanz nimmt stetig zu und Unternehmen investieren verstärkt in Content Marketing. Endlich ermöglichen angemessene Budgets ein erfolgreiches Storytelling!

Content-Marketing-Strategie in Persona

Der große Content Boom hat für Werber und Unternehmen nicht nur gute Seiten, denn die Konkurrenz um die fesselnsten Storys wird größer. Im Dickicht der Storylines wird Content nun dann wahrgenommen, wenn er ausnahmlos großartig ist. Qualitativ minderwertiger Content erzeugt nur noch wenig Reichweite. Um langfristig eine stabile Leserschaft aufzubauen, ist eine Content-Marketing-Strategie unverzichtbar. Sie sollte auf detaillierten Analysen von Kunden, der eigenen Markengeschichte, der Kanäle, der Inhalte und der Prozesse beruhen. Besonderes Augenmerk liegt in diesem Jahr auf Personas-orientierten Content, der auf den Alltag der Zielgruppe abgestimmt werden sollte.

Journalisten übernehmen Content Marketing

Professionelle Schriftsteller und Journalisten profitieren ebenfalls von strategischem Content. Im Zuge der befürchteten Auflösung der Printmedien, wandern Journalisten zum Content Marketing ab. Die Werbebranche profitiert natürlich von diesem Trend, denn die Kooperation mit Journalisten verspicht starke Inhalte mit multiplen Perspektiven. Aber eins war schon immer klar: Content ist Teamarbeit!

Content- und Social Media Marketing werden enge Vertraute

Wie nie zuvor, werden sich Content- und Social Media Marketing in diesem Jahr vereinen. Es wurde immer wieder kritisiert, dass klassisches Social Media Marketing, ohne Finanzspritze, keine signifikanten Reichweiten hervorbringt. Die Implementierung von Content Marketing soll eine Veränderung herbeiführen. Mit Hilfe einer ausgefeilten Content-Marketing-Strategie, die wertvolle Inhalte kreiert, lassen sich auch soziale Netzwerke wieder antreiben. Social Media Profis, die weiterhin schlechte Inhalte posten, werden in Zukunft für ihre Likes zahlen müssen.

Überwältigender Content durch visuelles Storytelling

2015 kommt Storytelling 2.0.! Die klassische Variante wird um verschiedene mediale Elemente wie Videos, Interviews, Bilder und Podcasts, ergänzt. Ein multimediales Erlebnis entsteht: die Scrollytelling-Geschichte. Die ausdrucksstarke Kombination aus visuellen und auditiven Aspekten wird immer beliebter, wie die Geschichte „Snow Fall The Avalanche at Tunnel Creek“ beweist.

#scrollytelling #storytelling #contentmarketing

Scrollytelling von John Branch

Für seine hervorragenden Leistungen gewann Journalist John Branch 2013 einen Pulitzerpreis. Das Jahr 2015 hält sicher noch viele neue Scrollytelling-Geschichten bereit.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.scrollytelling.org