In diesem Beitrag geht es darum, wie Business Seller bei Amazon eine Preisanpassung vornehmen können. Mithilfe dieser Informationen können Sie wertvolle Zeit sparen. Außerdem gibt es einen neuen Sicherheitshinweis in Bezug auf den Versand von Smartphones mit Lithiumbatterien. Zu guter Letzt möchten wir Sie an die neuen Produkttypen auf Amazon erinnern.

Was ist neu bei der Amazon Preisanpassung?

Die neue Amazon Preisanpassung soll Sellern unter die Arme greifen, indem sie nicht mehr jedes ihrer Listings einzeln bearbeiten müssen, um einen neuen Preis dafür festzulegen. Mithilfe der neuen Regeln können Business Seller ab sofort Business-Preise und Mengenrabatte vollautomatisiert ändern. Das Ganze funktioniert nur, wenn Sie bestimmte Parameter konfigurieren. Dabei geht es um die Unter- und Obergrenze für Preise und die SKUs. Wenn Sie darüber hinaus Fragen dazu haben, wie Mengenrabatte berechnet werden, schreiben Sie uns gerne kurz und unverbindlich.

Hinweis zu Smartphones mit Lithiumbatterien

Amazon hat vor kurzem darauf aufmerksam gemacht, dass die gesetzlichen Bestimmungen für Smartphones mit Lithiumbatterien beim Versand dieser Artikel eingehalten werden müssen. Sie können dementsprechend nicht von Befreiungen profitieren, die für andere Gefahrgüter gelten. Zu den Anforderungen, die Sie einhalten müssen, zählen folglich das Europäische Übereinkommen über die internationale Beförderung gefährlicher Güter auf der Straße (ADR), die Gefahrgutvorschriften (Dangerous Goods Regulations, DGR) der IATA (International Air Transport Association) und der Internationale Code für die Beförderung von Gefahrgut mit Seeschiffen.

Neue Produkttypen auf Amazon

Amazon hat im April neue Produkttypen eingeführt und weist daher erneut darauf hin, dass diese ausgewählt werden können, wenn sie ein neues Listing im Seller Central erstellen. Ihre vorhandenen Angebote werden nicht durch Änderungen beeinflusst. Allerdings können sie die neuen Produkttypen nutzen, um Ihr Listing zu ergänzen. Weitere aktuelle Informationen finden Sie wie immer in unserem Blog.

Das waren die wichtigsten Amazon Neuigkeiten in dieser Woche. Haben Sie darüber hinaus Fragen zu den neuen Regeln bezüglich der Amazon Preisanpassung? Wir stehen Ihnen diesbezüglich gerne mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht – selbstverständlich völlig unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via Amazon Seller Central