Amazon-Verkäufer müssen sich jedes Jahr neu positionieren, wenn es darum geht, das Optimum aus den jeweiligen Verkaufsevents herauszuholen. Bei diesen handelt es sich beispielsweise um den Prime Day, den Black Friday oder die kommenden September Angebote. Unser Partner Jungle Scout hat in diesem Kontext einen Amazon Advertising Report veröffentlicht, in dem die wichtigsten Daten für Werbetreibende enthalten sind. Hier erfahren Sie, was die wichtigsten Erkenntnisse waren und wo Sie auf den Amazon Advertising Report zugreifen können.

Was ist der Amazon Advertising Report?

Sie können den Amazon Advertising Report von Jungle Scout in erster Linie dazu nutzen, sich auf Amazon Verkaufstrends und -events vorzubereiten. Jungle Scout hat hierfür Daten aus Amazon Advertising-Kampagnen untersucht. Über diesen Link gelangen Sie zum vollständigen Amazon Advertising Report. Im folgenden Abschnitt können Sie zudem erfahren, was die wichtigsten Erkenntnisse daraus sind.

Die wichtigsten Erkenntnisse aus dem Advertising Report

Insgesamt kann man festhalten, dass die richtige Werbestrategie dazu führt, dass es sich lohnt, ein hohes Werbebudget für Events wie den Black Friday anzusetzen. Am höchsten sind die Werbeausgaben in der Weihnachtsverkaufssaison, also im November und Dezember. Sie sollten jedoch nicht außer Acht lassen, dass Sie über das ganze Jahr verteilt Chancen haben, erfolgreiche Kampagnen durchzuführen. Mit der richtigen Vorbereitung können Sie deutlich höhere Gewinne erzielen. Interessant ist außerdem, wie hoch der RoAS bei unterschiedlichen Events war. RoAS bzw. Return on Ad Spend ist eine Kennzahl, die beschreibt, wie viel Seller durch die Werbeinvestition verdient haben. Unterhalb sehen Sie den RoAS für den Valentinstag, den Cyber Monday und den Weihnachtsverkauf im vergangenen Jahr:

RoAS

Diese und weitere Statistiken finden Sie im vollständigen Amazon Advertising Report.

So wurden die Daten gewonnen

Die Daten für den Report wurden mithilfe von Downstream gewonnen. Dabei handelt es sich um eine Analysesoftware von Jungle Scout. Insgesamt gingen somit 5.000 Marken und 950.000 Werbekampagnen in den Datensatz ein, welcher letztendlich analysiert wurde.

Das war unser Beitrag zum Amazon Advertising Report von Jungle Scout. Haben Sie darüber hinaus Fragen zum Amazon Tool oder brauchen Hilfe beim Zugriff auf den Bericht? Dann können Sie sich gerne bei uns melden. Wir stehen Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Schreiben Sie uns gerne eine Nachricht – selbstverständlich vollkommen unverbindlich.

MadeByBrain – Agentur für Amazon Verkäufer

Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

via JungleScout

 

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links.